Häusliche Alten- und Krankenpflege  & Mobil Concept Muhr-Hannemann GmbH Startseite Sitemap Kontakt  
 
Häusliche Alten- und Krankenpflege &
Mobil Concept Muhr-Hannemann GmbH

Marie-Curie-Strasse 20
55435 Gau-Algesheim
Tel.: 06725-4833, Fax: 06725-6629
Info@Pflegedienst-Service.de
 
 
Informationsmappe
Kurzinfo zum Lesen und Drucken.
PDF-Download hier
 
 
Geben Sie einen Suchbegriff ein, um unsere Homepage zu durchsuchen:



 
Sie sind hier: Willkommen > Pflegeleistungen > Tagespflege

Tagespflege

Unser Kooperationspartner im Bereich Tagespflege ist die teilstationäre Einrichtung: "Altenzentrum-Sohl-Ingelheim"

Durch die Zusammenarbeit ist es möglich gemeinsame Kunden auch aus entfernteren Gegenden tagsüber stationär zu betreuen und zu versorgen. Diese Tagesbetreuung für ältere Menschen, richtet sich an hilfsbedürftige Seniorinnen und Senioren und wird montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr angeboten. Die besondere Fürsorge gilt dort den alzheimererkrankten und altersverwirrten Menschen.
Der Vorteil für die Nutzer dieser Einrichtung besteht darin:

    - weiterhin zu Hause wohnen zu können
    - tagsüber betreut und versorgt zu werden
    - mit anderen Menschen zusammen zu sein
    - die Angehörigen zu entlasten

Während des Aufenthaltes in der Tagespflege, wird nachfolgende Betreuung und Unterstützung angeboten:
 

    - Hilfen bei der Körperpflege und der Medikamentenversorgung
    - Betreuung und Begleitung verwirrter und psychisch veränderter
       Menschen
    - Aktivitäten wie Sitzgymnastik Gedächtnisspiele, Spaziergänge,
       kreatives Gestalten
    - gemeinsame Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee
       (auch Diät und Schonkost)
    - Teilnahme an Veranstaltungen ( z. B. Singkreis, Dia- und
       Filmvorführungen, Ausflüge und Feste)
    - Besuche von Friseure, Therapeuten, Fußpflegen und andere sind
       gegen gesonderte Berechnung - möglich


Die Hol- und Bringdienste können bei Bedarf mit einem behindertengerechten Fahrzeug organisiert werden.

Die Kosten pro Tag betragen 40,60 Euro zuzüglich der Fahrtkosten bei Inanspruchnahme des Hol- und Bringdienstes. Ein Teil der Kosten kann nach den Regelungen des Pflegeversicherungsgesetzes von der Pflegekasse übernommen werden. Unter bestimmten Voraussetzungen beteiligt sich auch das Sozialamt an den Kosten.

Ein Erfahrungswert belegt, das es durch eine Kooperation, zwischen ambulanter Pflege und teilstationärer Betreuung in der Vergangenheit möglich war, eine Versorgungslücke zu schließen.

Unser Pflegedienst übernimmt hierbei z.B. – je nach Absprache mit den Angehörigen oder den Betroffenen den Transport sowie die Morgen und/oder Abendtoilette. Während die Versorgung des Tages von den Pflegekräften der Tagespflegeeinrichtung übernommen wird.

Durch diese Vernetzung ist es oft möglich einen stationären Aufenthalt zu vermeiden oder deutlich hinauszuzögern.


Tagessatz
Pflegestufe 0     41,01 Euro
Pflegestufe I     50,35 Euro
Pflegestufe II     59,69 Euro
Pflegestufe III     75,27 Euro

 
    Nach oben  |  Kontakt  |  Impressum  |  Powered by CMSimple.dk